Jahreshauptversammlung 2017

Bericht Kurt Kaiser:

Beim TC Roetgen hielten sich die sportlichen Erfolge in Grenzen

Nur spärlich waren die Reihen am Freitagabend auf der Mitgliederversammlung des Tennisclub Roetgen besetzt. Da man am Morgen den Ehrenvorsitzende des Vereins, Rolf Mathée, zu Grabe getragen hatte, würdigte der 1.Vorsitzende Willi Axer noch mal das Engagement des Ehrenvorsitzenden und forderte die Mitglieder direkt nach seiner Begrüßung zu einer Gedenkminute für die Verstorbenen des Tennisclubs des vergangenen Jahres auf. In seinem Rückblick erwähnte der Vorsitzende ganz besonders die geleistete Arbeit von Clubwarte Helmut Helzle und Kasimir Pudlik rund um die Tennisanlage. Für die Blumenpracht rund um das Tennisheim sorgte auch im vergangenen Jahr wieder Irene Stoffels, die ebenfalls ein Lob es Vereinschefs einheimste. Trainerin Julia Röhm steht in der kommenden Sommersaison nur noch sporadisch zur Verfügung. (…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.