Aktuelles

Es geht um die Wurst...

Am Sonntag dem 02.06.2024 veranstalten wir einen lockeren Tennis-Mittag für unsere Vereinsmitglieder. Wir spielen ab 11:00 Uhr gemeinsam Tennis und werfen dann zur Mittagszeit den Grill an. Für Grillwürste und Brötchen/Baguette wird gesorgt (Kostenbeitrag 3,00€/Wurst). Der eine oder andere mitgebrachte Beilagen Salat ist dazu gerne willkommen um den Genuss abzurunden. Bitte meldet Euch bei Interesse per E-Mail – idealerweise bis zum Donnerstag (30.5.) – damit wir etwas disponieren können und um die Salate gut zu koordinieren, (bei ausreichender Teilnehmerzahl steht natürlich auch ein leckeres Bier vom Fass bereit).

Wir freuen uns auf einen lockeren Tennisnachmittag und hoffen auf rege Beteiligung sowie gutes Wetter

 

(veröffentlicht am 27.05.2024)

Tag der offenen Tür und erste Medenspiele

Am Samstag, dem 04.05. 2024 veranstaltete der Tennisverein Roetgen 1972 e.V. einen Tag der offenen Tür. Trotz schlechten Wetters bis kurz vorher konnten die Plätze glücklicherweise pünktlich geöffnet werden. Dabei haben einige Interessenten den Weg zu den Tennisplätzen gefunden und konnten den Tennissport austesten. Dafür haben unsere Trainer Michael und Yannik die Interessenten angeleitet. Auch standen Mitglieder des Vorstands für die Interessen zur Verfügung, um diesen den Verein näher zu bringen und potenzielle Fragen zu beantworten. Für die Kinder und Jugendliche hat unser Jugendwart  einige Aktivitäten vorbereitet, die auf breites Interesse gestoßen sind. Neben den sportlichen Aktivitäten sorgte der Vorstand ebenfalls für das leibliche Wohl mit Würsten vom Grill.

 

Am darauffolgenden Sonntag fanden die ersten Medenspiele der Sommersaison statt. Begonnen haben die Damen 40 und Herren Mannschaften, welche jeweils mit einem 4:2 verloren haben. Im Gegensatz dazu hat die Herren 40 Mannschaft mit einem 4:2 gewonnen. Die nächsten Medenspiele finden am 26.05. statt.

(veröffentlicht am 17.05.2024)

Saisoneröffnung 2024 des TC Roetgen

Am 21. April eröffnete Wolfgang Baltzer, 1. Vorsitzender des TC Roetgen, gegen 11 Uhr die Saison 2024 mit dem jährlichen Frühstück. Zu Beginn dieser informierte er darüber, dass trotz Saisoneröffnung die Plätze aufgrund des Wetters der letzten Tage noch nicht bespielt werden können. Dafür wird der Vorstand gesondert berichten, sobald die Plätze geöffnet sind.  Ebenfalls spricht er die Mitglieder direkt an, sich neben den spielerischen Aktivitäten selbst aktiv mit um die Platzanlage und das Clubhaus zu kümmern. Dabei soll der Fokus darauf liegen, dass der gute Zustand auch in Zukunft erhalten bleibt. Im Anschluss eröffnete Wolfgang Baltzer das Frühstück, welches einige Mitglieder in diesem Jahr organisiert hatten. Daran haben ungefähr 30 Mitglieder teilgenommen. Während der Saisoneröffnung hatten viele Mitglieder erstmals nach der letzten Wintersaison die Möglichkeit, sich gemeinsam im Clubhaus zu treffen und positiv auf die kommende Saison zu blicken.

(veröffentlicht am 28.04.2024)

Tag der offenen Tür 2024

Am 04.05.2024 ab 12 Uhr veranstaltet der Tennisverein Roetgen 1972 e.V. einen Tag der offenen Tür. Dazu sind neben den Mitgliedern des Vereins alle interessierten rund um den Tennissport eingeladen. An diesem Tag können interessierte u.a. erste Spielversuche mit unserem Tennistrainer unternehmen.

Frühstück zur Saisoneröffnung 2024

Der Vorstand des TC Roetgen lädt alle Mitglieder des Vereins am Sonntag, den 21.04.2024 um 11 Uhr tradionellen Frühstück der Saisoneröffnung 2024 ein. Weitere Informationen können die Mitglieder der Mail vom 10.04. entnehmen

 

(veröffentlicht am 16.04.2024)

Jugend- und Jahreshauptversammlung 2024

Am Donnerstag, den 14.03.2024 findet die Jugendversammlung und am Freitag, den 15.03.2024 die Jahreshauptversammlung statt. Dazu lädt der Vorstand die Mitglieder des TC Roetgen ein. Die Einladungen können über die Buttons eingesehen werden.

(veröffentlicht am 29.02.2024)

Aktueller Stand der Medenspiele im Winter 2023/24

Auch im neuen Jahr 2024 sind die Mannschaften des TC Roetgen weiter aktiv bei den Medenspielen am Spielen. Nach zwei verlorenen, einem unentschiedenen und einem gewonnen Spiel befindet sich die Mannschaft der Herren aktuell mit dem fünften auf dem vorletzten der Gruppe. Einen Platz weiter vorne, den vierten Platz, hat sich die Damen 40 Mannschaft erspielt. Die Damen 40 können bisher zwei verlorene und zwei gewonnene Spiele vorweisen. Jeweils den ersten Platz haben sich die Herren 40 und Junioren 18 bisher vorerst sichern können. Die Herren 40 konnten dabei bis auf ein Unentschieden alle anderen drei Spiele für sich entscheiden. Die Junioren haben sogar alle beiden gespielten Spiele in dieser Saison gewonnen.

Das nächste Spiel findet am nächsten Sonntag, den 03.03.2024 statt. Dabei trifft die Herren 40 Mannschaft des TC Roetgen auf den TC Stockheim.

(veröffentlicht am 27.02.2024)

Frohes neues Jahr

Der Tennisclub Roetgen 1972 e.V. wünscht allen Mitgliedern, ihren Familien und Freunden ein frohes neues Jahr 2024.

(veröffentlicht am 01.01.2024)

Saisonabschluss 2023 und Ergebnisse der Clubmeisterschaften

Am 22.10.2023 fand die diesjährige Herbstwanderung des TC Roetgen statt. Nach einem ausgiebigen Frühstück im Clubheim des Vereins, starteten die Wanderer zu Ihrer Route im Rurtal zwischen Nideggen, Schmidt und Abenden. Der Verlauf der Route war vom Wanderparkplatz „Am Scheidbaum“ in Schmidt nach Abenden und von dort aus zurück (Route kann auf einem Bild nochmal visuell angeschaut werden). In Abenden gab es eine kleine Stärkung zum Mittag, sowie am Abend ein geselliger Abschluss in Nideggen im Hotel & Restaurant „Zur Ewigen Lampe“. 

(veröffentlicht am 28.10.2023 / aktualisiert am 05.11.2023)

Saisonabschluss 2023 und Ergebnisse der Clubmeisterschaften

Am Wochenende vom Sonntag, dem 15.10.2023, haben sich einige Mitglieder des Vereins zusammengefunden, um zum Abschluss der Saison einige Runden Mixed-Doppel zu spielen. Trotz niedrigeren Temperaturen konnten noch viele Bälle bei Sonne gespielt werden.

 

Parallel zu der Mixed-Doppel Runde fand auch das Endspiel der Clubmeisterschaft der Herren statt. Mit einem Ergebnis von 6:3, 5:7 und 11:9 konnte sich Kian Zandi den Titel als Clubmeister erspielen, der zweite der Herren ist somit Tom Moosmayer. Die Siegerehrung der Clubmeisterschaften finden auf der nächsten Jahreshauptversammlung statt. Die anderen Konkurrenzen innerhalb der Clubmeisterschaften wurden trotz Verlängerung leider nicht beendet und werden daher abgebrochen.

(veröffentlicht am 28.10.2023)

Clubmeisterschaften der unter 12-Jährigen

Die diesjährigen Clubmeisterschaften der unter 12-jährigen Mitglieder des Vereins fanden am letzten Sonntag, dem 10.09.2023 statt. Dabei wurden alle Mitglieder bis zum zwölften Lebensjahr aufgerufen, am eintägigen Turnier teilzunehmen und um den Titel des Clubmeisters der U12 zu spielen.

Nach längerer Coronapause fand auf den Tennisplätzen des TC Roetgen der erste Teil der diesjährigen Clubmeisterschaften statt. Dabei spielten am letzten Wochenende die jungen Mitglieder um den Titel des U12-Clubmeisters oder -Clubmeisterin bei einem eintägigen Turnier. Insgesamt meldeten sich sechs Teilnehmerinnen an, welche in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Zu Beginn des Turniers wurden die Ränge innerhalb der Gruppen erspielt, indem jede Teilnehmerin gegen jede Teilnehmerin innerhalb der Gruppen gespielt hat. Anschließend spielten die beiden jeweils Gruppendritten gegeneinander um den fünften, sowie sechsten Platz. Die Halbfinale wurden jeweils mit den Gruppenersten gegen die Gruppenzweiten der jeweils anderen Gruppen ausgetragen, das Finale spielten entsprechend die beiden Siegerinnen der Halbfinale.

Zu den verschiedenen Spielen gesellten sich einige Zuschauer, welche die Spiele begeistert verfolgt haben. Dank einiger äußerst knapper Spiele mit nur geringfügigen Punkteunterschieden waren die Partien auch für die anwesenden Zuschauer äußerst spannend.

Nach vielen spannenden Spielen konnte am späten Sonntagnachmittag folgendes Ergebnis erzielt werden:

1.     Paula Kirch

2.     Finja Steffens

3.     Mia Hellweg

4.     Amelie Becker

5.     Lily-Tessa Becker

6.     Marie Hellweg

 

Der Verein dankt allen Spielerinnen, die an den diesjährigen Clubmeisterschaften der unter 12-Jährigen teilgenommen haben und freut sich auf die Clubmeisterschaften der Erwachsenen in der kommenden Woche.

(veröffentlicht am 14.09.2023)

Roetgener Herren steigen auf

Die 2020 erstmals gemeldete aktuelle Herrenmannschaft des TC Roetgen hat es geschafft, durch den Sieg am letzten Sonntag gegen ESG Eschweiler noch vor dem TC Wegberg auf Platz 1 der Rangliste zu steigen. Im ersten Jahr noch in der dritten Kreisliga gemeldet, konnte die aktuelle Herrenmannschaft jedes Jahr – bis auf 2021 durch einen 2. Platz – eine Liga aufsteigen. Nun steigt die Mannschaft durch einen 4:2 Sieg gegen ESG Eschweiler im nächsten Sommer von der 1. Kreisliga in die 2. Bezirksliga auf. Dabei konnte der Sieg für die Roetgener durch drei gewonnene Einzel- und einem von den Gegnern abgegebenen Doppelspiel entschieden werden.

Ebenfalls gewonnen mit einem Ergebnis von 4:2 gegen TC Hertha Walheim haben die Junioren18, die Damen40 haben am Sonntag die Begegnung gegen den TC Aachen-Brand 2 mit einem Ergebnis von 2:4 verloren. Die Junioren18 haben zum Abschluss der Saison den dritten Rang und die Damen 40 den vierten Rang in der Tabelle erreichen können.

Das letzte Spiel der Sommersaison bestreiten am Sonntag, den 10.09.2023 die Roetgener Damen um 9 Uhr gegen den Aachen-Laurensberger TC III.

(veröffentlicht am 07.09.2023)

Herren 40 werden Vizemeister

Am vergangenen Sonntag hat die Herren 40 Mannschaft ihr letztes Spiel in der Sommersaison gegen den TV Aachen-Vaalserquartier bestritten. Bereits bei den Einzelspielen konnte mit drei gewonnenen Einzelspielen in Führung gegangen werden – zwei Davon im Champions Tiebreak, wobei dort leider der zweite abgegeben werden musste. Das erste Doppel wurde leider ebenfalls mit 5:7 und 1:6 abgegeben, dass zweite wurde durch fehlende Spieler des TV Aachen-Vaalserquartier als gewonnen für die Roetgener Mannschaft gewertet. Schlussendlich konnte mit einem Gesamtergebnis von 4:2 den Titel des Vizemeisters ergattern und den Klassenerhalt in der 2. Bezirksliga besiegeln.

 

Die nächsten Spiele am Samstag, den 02.09. um 11 Uhr die Junioren 18, sowie am Sonntag dem 03.09. um 9 Uhr die Herren und um 14:30 die Damen 40 Mannschaft.

 

 

(veröffentlicht am 01.09.2023)

Solider Sieg der Herren 40 und ein unentschieden bei den Herren

Am letzten Sonntag haben die Herren und Herren 40 Mannschaft ihre nächsten Medenspiele gehabt. Das erste Spiel bestritten die Herren um 9 Uhr gegen den TC Wegberg. Nach jeweils zwei gewonnenen Einzelspielen und einem hart umkämpften Doppel, welches schlussendlich mit 7:10 für Wegberg im Champions Tiebreak abgegeben werden musste, konnte ein Unentschieden mit 3:3 erzielt werden. Die Möglichkeit von der 1. Kreisklasse in die 2. Bezirksliga aufzusteigen hat die Mannschaft somit vorerst verpasst und hat mit einem Sieg gegen ESG Eschweiler am 03.09. nochmals die Chance dafür. Um 11 Uhr holten schließlich die Herren 40 ihr Spiel, ebenfalls gegen den TC Wegberg, nach, welches in der Woche davor wetterbedingt verschoben wurde. Hierbei konnte ein eindeutiger Sieg von 6:0 für die Roetgener Mannschaft erzielt werden. Die Spiele der Junioren 18 am Samstag, sowie der Damen am Sonntag wurden jeweils vom Gegner abgesagt und fanden deshalb nicht statt.

(veröffentlicht am 22.08.2023)

Familienturnier 2023

Am 12. August 2023 fand das Familienturnier des TC Roetgen statt. Hierbei hatte jedes Mitglied die Chance zusammen mit einem Familienangehörigen in einem Doppelturnier anzutreten. Trotz des regnerischen Wetters sind viele Mitglieder der Einladung für das Turnier im doppeltem KO-Sytem gefolgt. Insgesamt haben 13 Paarungen (26 Personen) erfolgreich an den Spielen teilgenommen. Trotz der Regenunterbrechungen stieß das Turnier auf großes Interesse und erfreute sich großer Beliebtheit. Organisiert wurde das Turnier von unserem Jugendtrainer Michael Quadflieg.

(veröffentlicht am 20.08.2023)

Medenspiele am 20.08.2023

Am Sonntag, den 20.08.2023 finden die nächsten Medenspiele statt. Dabei spielen unsere offene Herren Mannschaft um 9 Uhr auf unserer Vereinsanlage gegen den TC Wegberg. Ebenfalls spielen die Herren 40 ab 11 Uhr gegen den TC Wegberg, jedoch als Gast auf der Anlage in Wegberg.

Alle interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich das Spiel der Herren auf der Roetgener Anlage anzuschauen!

 

(veröffentlicht am 19.08.2023)

Familienturnier

Am Samstag, den 12.08.2023. ab 14 Uhr laden wir alle Vereinsmitglieder zusammen mit ihren Familien zum Familienturnier auf der Vereinsanlage des TC Roetgen ein. Hierbei kann jedes Mitglied zusammen gemeinsam mit einem Familienmitglied in Doppelspielen antreten. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer. 

(veröffentlicht am 01.08.2023)

Die letzten Medenspiele vor der Sommerpause

Kurz vor der Sommerpause konnten die Mannschaften des TC Roetgen die letzten vier Spiele bestreiten. Den Anfang machten samstags die Junioren 18, welche den TK BW Aachen auf den Anlagen des TC Roetgen begrüßen durften. Nach zwei gewonnenen Einzel- und Doppelspielen konnte keiner der beiden Mannschaften das Spiel für sich entscheiden, womit dieses mit einem Ergebnis von 3:3 endete. Sonntags spielten die Damen 40 als Gäste ebenfalls gegen den TK BW Aachen, konnten hierbei jedoch leider das Spiel nicht für sich entscheiden. Hier haben die Damen 40 jedoch zwei hart erkämpfte Einzelspiele jeweils mit einem Championstiebreak noch für sich entscheiden, womit die Begegnung final mit einem Ergebnis von 4:2 für den TK BW Aachen endete. Ebenfalls an einem Sonntag können die Herren und Herren 40 Mannschaft positiv zurückblicken. Die Herren 40 begrüßten die Spieler des TC Stockheim auf der heimischen Vereinsanlage und konnten nach 4 gewonnenen und einem gewonnenen Doppelspiel das Spiel mit 5:1 für den Roetgener Verein entscheiden. Auch gut gespielt haben die Herren der offenen Herrenmannschaft, welche mit einem Ergebnis von 4:2 auf den Anlagen des Stolberger SV Tennis gewinnen konnten. Hierbei hat die Mannschaft jeweils zwei Einzel- und Doppelspiele gewonnen.

 

Die ersten Spiele nach der Sommerpause bestreiten am Sonntag, den 13.08.2023 die Damen gegen den PTSV Aachen und Herren 40 Mannschaft gegen den TC Wegberg.

 

(veröffentlicht am 24.06.2023)

Spielreiches Wochenende beim TC Roetgen

Ein spielreiches Wochenende konnte der Tennisclub Roetgen am Samstag, den 03. Juni und Sonntag, den 04. Juni verzeichnen. Mit dem ersten Spiel begonnen haben die Junioren 18 auf der Vereinsanlage des TC Roetgen gegen den TC RW Alsdorf III. Nach einem hart erkämpften Spiel konnten die Roetgener Junioren leider das Spielfeld nur mit einem gewonnenen Einzel, einem gewonnenen Doppelspiel und somit einem Gesamtergebnis von 2:4 das Spielfeld verlassen. Die beiden nächsten Spiele fanden am Sonntag parallel von den offenen Damen und offenen Herrenmannschaft statt. Zuerst konnten die Damen ihre Spiele mit einem Endergebnis von 1:5 beenden, wobei nur ein Einzel für die Roetgener Mannschaft entschieden werden konnte. Parallel dazu spielten die Herren ihre Spiele gegen den TC Aachen-Brand III. Nach jeweils zwei gewonnen Einzel- und Doppelspielen konnten die Roetgener Herren in Summe einen Gesamtsieg von 4:2 erzielen. Das spielreiche Wochenende beendet hat die Damen 40 Mannschaft. Angetreten gegen den TV BW Hoengen konnten die Damen ein Einzelspiel gewinnen, jedoch somit das Spiel mit 1:5 für den TV BW Hoengen nicht mehr für sich entscheiden.

 

Die nächsten Spiele finden statt am 17. Juni mit den Junioren 18, sowie am 18. Juni mit der Herren und Herren 40 Mannschaft.

 

(veröffentlicht am 08.06.2023)

Die nächsten Heimspiele am 3. und 4. Juni

Am nächsten Wochenende stehen einige Heimspiele des TC Roetgen an. Den Auftakt macht die Junioren 18 Mannschaft am Samstag den 03.06.2023 um 14:30 auf dem Tennisplätzen des TC Roetgen. Weiter geht es am Sonntag jeweils um 09 Uhr bei den Heimspielen der Damen und Herren Mannschaft, sowie um 14:30 Uhr mit der Damen 40 Mannschaft.

Zuschauer sind bei den Heimspielen herzlich willkommen!

 

 

(veröffentlicht am 30.05.2023)

Tag der offenen Tür 2023

Am letzten Sonntag fand der Tag der offenen Tür 2023 des Tennisverein Roetgen statt. Dafür hat der Verein alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Roetgen und Umgebung eingeladen, um einerseits den Verein kennenlernen zu können und mithilfe des Trainierteams erste Erfahrungen mit dem Tennissport sammeln zu können. Dafür bot das Trainerteam ab 11 Uhr ein kostenloses Schnuppertraining an. Bei diesem Schnuppertraining konnten Kinder und Erwachsene durch die Anleitung der Trainer die ersten grundlegenden Schläge erlernen, sowie beginnen das Ballgefühl zu trainieren. Nach einer gewissen anfänglichen Zurückhaltung haben sich dennoch Interessenten verschiedenster Altersklassen auf den Tennisplätzen des Vereins eingefunden. Während der ersten Trainerstunde konnten bei einigen Erwachsenen, aber auch Kindern das Interesse an den Tennissport geweckt werden, sodass der Verein neue Interessenten an einer Vereinsmitgliedschaft und für das Training verzeichnen kann. Auch Interessenten, die in der Vergangenheit bereits einige Bälle spielen konnten, haben so ggf. erneut Spaß am Tennissport finden können. Neben dem Probetraining konnten ebenfalls einige Einzel- und Doppelspiele unter verschiedenen Trainern und Vereinsmitgliedern beobachtet werden. Auch wenn die Teilnahme am Schnuppertraining in diesem Jahr etwas zurückhaltender war, konnte der Verein eine positive Bilanz auf den Tag zwecks Interessenten ziehen.

 

Weitere Eindrücke des Tages konnten auf den nachfolgenden Bildern in der Galerie eingefangen werden.

 

(veröffentlicht am 24.05.2023)

Ankündigung: Tag der offenen Tür 2023

Am kommenden Sonntag begrüßt der TC Roetgen Sportbegeisterte aller Altersklassen auf der Vereinsanlage zu einem Tag der offenen Tür. Bei kostenlosem Training können Interessierte ab 11 Uhr erste Erfahrungen mit dem Tennissport sammeln und gleichzeitig den Verein näher kennenlernen. Der TC Roetgen freut sich über viele Gäste!

(veröffentlicht am 18.05.2023)

Erfolgreicher Start in die neue Saison

An den letzten beiden Wochenenden bestritten die Roetgener Mannschaften ihre ersten Medenspiele der Saison. Begonnen haben die Herren 40 am 07.05. mit einem 1:5-Sieg gegen den TC Nörvenich und haben dabei lediglich ein Doppel nach einem knappen und hart erkämpften Champions Tiebreak mit 9:11 abgeben müssen.

Am letzten Wochenende begonnen haben am Samstag, dem 13.05., die Spieler der Junioren 18 Mannschaft. Dabei konnten sie mit einem Ergebnis von 2:4 gegen den VfL Bardenberg gewinnen. Spannend hierbei war der Sieg des ersten Doppels, welches sich mit einem 7:10 Champions Tiebreak für das Roetgener Team entschieden hat. Am letzten Spieltag des Wochenendes traten weiter die Damen und Damen 40 Mannschaft an. Die in diesem Jahr erstmalig gewählte Damen Mannschaft erzielte hierbei ein 3:3-Unentschieden gegen den TC Hertha Walheim, jeweils mit einem Unentschieden in den Einzel- und Doppelspielen. Das Wochenende siegreich beendet haben die Spielerinnen der Damen 40 Mannschaft gegen den den SV 1920 Holzweiler. Dabei erzielten die Damen 40 einen 2:4 Sieg mit 3 gewonnen Einzeln, sowie einem gewonnenen Doppel.

 

Das nächste Spiel findet am Sonntag, dem 21.05.2023 ab 09 Uhr auf dem Gelände des PSV Erkelenz mit der Herren 40 Mannschaft statt.

 

(veröffentlicht am 18.05.2023)

Start der Medenspiele 2023

Diesen Sonntag, den 07.05.2023, starten die Herren 40 mit ihrem ersten Medenspiel gegen den TC Nörvenich. Am darauffolgenden Wochenende starten ebenfalls die Junioren18 gegen den VfL Bardenberg am 13.05. und am 14.05. die Damen gegen den TC Hertha Walheim, sowie die Damen40 Mannschaft gegen den SV 1920 Holzweiler. 

(veröffentlicht am 06.05.2023)

Saisoneröffnungsfrühstück 2023

An einem schönen Sonntagvormittag des 23. Aprils fand das traditionelle Saisoneröffnungsfrühstück des Vereins statt. Kurz nach 11 Uhr eröffnete der erste Vorsitzende Wolfgang Baltzer die aktuelle Tennissaison mit einer kurzen Rede. Dabei begrüßte er zunächst alle anwesenden Mitglieder und berichtete über die aktuelle Situation der Plätze. Dabei musste er leider verkünden, dass diese erst innerhalb der ersten Maiwochen fertiggestellt werden und somit der Spielbetrieb erst dann starten kann. Weiter berichtete er trotzdem bereits von einigen Hinweisen bezüglich der nächsten Spielsaison, u.a. das bereits die ersten Auswärtsspiele für die Mannschaften in nächster Zeit starten werden. Den Anfang dabei machen die Herren 40 am 07. Mai 2023 um 09 Uhr auf der Anlage des Gegners TC Nörvenich. Am Wochenende des 13. Und 14. Mai haben ebenfalls die Juniorinnen 18, sowie die Damen Mannschaft ihr erstes Spiel. Außerdem wünschte er bereits jetzt allen Mitgliedern eine schöne Saison auf der Anlage des Vereins. Im Anschluss an die Rede wurde das Buffet eröffnet, an dem sich bis in den Nachmittag hinein bedient wurde. Dieses Jahr wurde das Buffet von der aktuellen Damen 40 Mannschaft organisiert. Neben dem Frühstück wurde der erfolgreiche Tag mit einigen kalten und warmen Getränken in einer geselligen Runde im Vereinsheim mit vielen netten Gesprächen beendet.

Bilder können durch klicken vergrößert werden

(veröffentlicht am 28.04.2023)

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2023

Wolfgang Baltzer begrüßt die Anwesenden und Ehrenmitglieder als erster Vorsitzender gegen 19:15 Uhr. 23 Mitglieder sind der Einladung gefolgt.

Zuerst berichtete er über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Zuerst führte Wolfgang Baltzer auf, dass der Tennisbetrieb erstmals wieder ohne besondere Auflagen aufgrund der Corona Pandemie stattfinden konnte.  […]

(veröffentlicht am 02.04.2023)

Jahreshauptversammlung 2023

Am Freitag, den 24.03.2023 findet die Jahreshauptversammlung 2023 statt. Die Einladung kann mit dem Button unter diesem Text aufgerufen werden

(veröffentlicht am 11.03.2023)

Jugendversammlung 2023

Am 16.03.2023 findet die Jugendversammlung 2023 statt. Die Einladung kann mit dem Button unter diesem Text aufgerufen werden.

(veröffentlicht am 01.03.2023)

Alle Beiträge von 2022 und früher stehen im Archiv im Menü unter Presseberichte zur Verfügung!